×

Mentoring

Mentoring gilt in vielen Lebens- und Arbeitsbereichen als anerkanntes Instrument zur Förderung und Integration von Nachwuchskräften und zur Verbesserung des Zusammenhalts und des gegenseitigen Wissenstransfers unter Kollegen.


Aus diesem Grund und auch aufgrund der Tatsache, dass die Anforderungen an den einzelkämpfenden Übersetzer bzw. Dolmetscher immer höher und anspruchsvoller werden, startete der BDÜ Bayern 2014 erstmalig ein Mentoring-Programm.

Der aktuelle Mentoring-Zyklus hat Anfang 2022 begonnen. Der nächste Zyklus startet zum Jahresanfang 2023.
Mitglieder, die als Mentor oder Mentee daran teilnehmen wollen, können sich ab Juli 2022 bewerben.

Sie möchten gerne wissen, was es mit dem Mentoring-Programm auf sich hat?

Einen kurzen Überblick können Sie sich in unserer Kurzpräsentation verschaffen.

Sie überlegen, sich als Mentor/in oder Mentee zu bewerben?

Dann lesen Sie bitte unser Infoblatt und laden Sie sich die Bewerbungsformulare herunter.

Schicken Sie das ausgefüllte und eingescannte Formular als PDF mit dem Dateinamen "Mentee_Ihr Name_Bewerbung 2023-25" oder "Mentor_Ihr Name_Bewerbung 2023-25" bitte an untenstehende E-Mail-Adresse. 
Besonders freuen wir uns über Bewerbungen im Tandem Mentor-Mentee.

Kurzpräsentation

Infoblatt

Bewerbung Mentee

Bewerbung Mentor

Bewerbungsfrist: Bewerbungen sind ab Juli 2022 möglich

Programmstart: Jahresbeginn 2023
Die Mentoring-Paare werden beim Neujahrsempfang im Januar 2023 vorgestellt.

Laufzeit: 2 Jahre

Für Rückfragen stehen wir natürlich gerne zur Verfügung.
Ansprechpartnerinnen:
Jeannette Lakèl
und
Manuela Kießl
by.mentoring(at)bdue.de

nach oben

bdue xing twitter facebook youtube google pinterest linkedin mybdue
×