×

28.11.2020: Englische Rechtsübersetzungen im Zeitalter von DeepL & Co.

Samstag, 28.11.2020 von 10 - 12 Uhr und  von 15 - 17 Uhr
Online - Seminar

    

Aufgrund der aktuellen Lage, finden unsere Seminare ab November nur noch online statt.

Maschinelle Übersetzungen sind ein großes Thema im Zeitalter von 4.0. Insbesondere DeepL, das als neuer Star am Online-Himmel gefeiert wird, erfreut sich enormer Beliebtheit. Nicht nur Laien, sondern auch Fachleute und Übersetzer, greifen immer häufiger hierauf zurück. Es ist Zeit, diesem Phänomen auf den Grund zu gehen, seine Stärken und Schwächen herauszuarbeiten, und uns vor Augen zu führen, ob und inwieweit wir uns hierauf verlassen können.

Seminarinhalte:

Sowohl die englische als auch die deutsche Rechtssprache ist durch viele Eigenheiten gekennzeichnet. Bei der Bewältigung von Rechtstexten stellen sich mannigfaltige Formulierungsprobleme, die sich nicht nur aus Fachbegriffen speisen. Satzbau, Zuordnungen, Mehrfachbedeutungen, unklare Sinnzusammenhänge und Abkürzungen tragen dazu bei. Hinzu kommt die Unfähigkeit mancher Juristen, klar und deutlich zu formulieren und sich von ellenlangen Schachtelsätzen fern zu halten. Bei der Verwendung eines Übersetzungstools stellt sich die Frage, wie gut bzw. zutreffend ein Satz erfasst und in der jeweils anderen Sprache wiedergegeben wird. Dieser Frage werden wir nachgehen, indem wir DeepL-Übersetzungen einiger typischer Vertragsklauseln in und aus der englischen Sprache analysieren werden. Parallel dazu werden wir auch mit anwaltlichen Informationsschreiben experimentieren und uns dem Wettbewerb „Mensch gegen Maschine“ stellen, in dessen Rahmen wir selbst gegen DeepL antreten werden.

Im Einzelnen werden wir herausarbeiten, wie sich DeepL schlägt bei:

  • Fachbegriffen
  • Zahlen, Daten und Abkürzungen
  • Schachtelsätzen
  • spezifischen Einzelproblemen (z.B. shall, doublets & triplets, veraltete Adverbien, false & true friends) 
  • Dokumente, die aufgrund amtlicher Übersetzungen bereits mehrsprachig vorliegen (z.B. EU-Verordnungen)
  • anwaltlicher Korrespondenz, Berichten und Informationsschreiben
  • dem allgemeinen Zielkonflikt zwischen Genauigkeit auf der einen, und Lesbarkeit und Verständlichkeit auf der anderen Seite

Hier haben Sie die Möglichkeit der Anmeldung.


Dolmetscher Übersetzer

Hier finden Sie Experten für eine Vielzahl von Sprachen und Fachgebieten

Seminar-
Angebot

Fachliche und unternehmerische Qualifikation überall in Deutschland

nach oben

bdue xing twitter facebook youtube google pinterest linkedin mybdue
×