×

09.11.2019: Bankenwesen und internationale Wirtschaftszusammenhänge

Samtag, 09.11.2019 von 10 - 17 Uhr
Geschäftsstelle des BDÜ LV Bayern
Rottmannstr. 11
80333 München

Das Seminar vermittelt den Teilnehmern die wesentlichen Grundlagen des Außenwirtschaftsverkehrs und des Außenhandels. Es gibt einen Überblick über die Abläufe in der Anbahnung, Abwicklung und Finanzierung von Außenhandelsgeschäften. Hierbei wird insbesondere die Abwicklung von Zahlungsmodalitäten grenzüberschreitender Handelsgeschäfte durch die Kreditinstitute beleuchtet.

Ziel des Seminars ist es, Übersetzerinnen und Übersetzern, die im Bereich des Außenwirtschaftsverkehrs tätig sind, einen Einblick in den Waren- und Dienstleistungsverkehrs zu geben und sie mit den wichtigsten internationalen Gepflogenheiten vertraut zu machen.

Seminarinhalte:

  • Wirtschaftsschwankungen und Konjunktur
  • Wechselkurse und Geldwertstabilität
  • Risiken und Dokumente im Außenwirtschaftsverkehr
  • Internationale Vertragsklauseln (INCOTERMS)
  • Außenhandelsverkehr und Außenhandelsfinanzierung

Zielgruppe:
Dieses Seminar richtet sich an Übersetzer und Dolmetscher, die beispielsweise durch das Übersetzen von Verträgen oder Ausschreibungen im Bereich des Außenhandels oder Außenwirtschaftsverkehrs tätig sind oder dort tätig werden wollen.

Methoden:
Das Seminar findet in Vortragsform mit gelegentlichen Übungen statt.

Hier geht es direkt zur Anmeldung.


nach oben

bdue xing twitter facebook youtube google pinterest linkedin mybdue
×