×

08.-09.07.2022 Industrie 4.0 und Künstliche Intelligenz - Die Zukunft schon jetzt?

Freitag, 08.07.2022 von 10:00 bis 17:00 Uhr
und
Samstag, 09.07.2022 von 10:00 bis 17:00 Uhr

BDÜ Bayern Geschäftsstelle
Rottmannstr. 11
80333 München

Referent: Michael Ristau

In den letzten Jahren ist Industrie 4.0 zu einem Megatrend geworden. Aus der Presse und den Fachartikeln ist dieses Thema nicht mehr wegzudenken. Viele Firmen haben dazu schon vor Jahren entscheidende Schritte eingeleitet. Andere Unternehmen stehen noch am Anfang der Umsetzung.
Prinzipiell ist zu sagen, dass Industrie 4.0 als eines der großen und wichtigen Themen im Industrieumfeld gesehen wird, aber dennoch als sehr heterogen betrachtet werden kann. Hierzu gibt es kaum eindeutig und einheitlich gültige Gesamtdefinitionen und Umsetzungsvarianten.
Daran knüpft sich das große Thema Künstliche Intelligenz an. Aber Künstliche Intelligenz beschränkt sich nicht nur auf das Industrieumfeld, sondern ist vielfach und zunehmend in allen Lebensbereichen vorzufinden.
In dieser Seminarveranstaltung werden diese Themenfelder betrachtet und so die Grundlagen als auch die Details verständlich aufgezeigt und erklärt. Dies richtet sich an Nichttechniker und auch Personen, die noch nicht sehr tief in der Materie drin sind.
Dieses wertvolle Wissen lässt Sie die vorherrschenden Zustände und Zusammenhänge besser verstehen und gibt Ihnen ein Verständnis über aktuelle Entwicklungen

Teil 1: Industrie 4.0 - Grundlagen

Teil 2: Künstliche Intelligenz – Science Fiction schon heute?

Zielgruppe:
Dieses Seminar richtet sich an Übersetzer/innen und Dolmetscher/innen von fachlichen Texten und Werken aus dem Bereich Technik, Produktion, Industrie o.ä.

Methode:
Neben Inputs werden die Inhalte in diesem Praxisseminar auch an Praxisbeispielen erklärt und erläutert. Die Sachverhalte werden ganz praktisch erläutert und besprochen. Durch die aktive Beteiligung der Teilnehmer werden Schwerpunkte innerhalb der vorgestellten Agenda gelegt. Durch Phasen, in denen Beispiele aus der Industrie, Best-Practice-Beispiele dargestellt werden und über die Themen diskutiert wird, entsteht ein umfassendes Bild zu Industrie 4.0 und Künstlicher Intelligenz. Durch die Erläuterungen und Visualisierungen wird somit ein tiefergehendes Verständnis zu den technischen als auch organisatorischen Abläufen und Zusammenhänge geboten.

Hier gibt es mehr Informationen und Sie haben die Möglichkeit der Anmeldung.


nach oben

bdue xing twitter facebook youtube google pinterest linkedin mybdue
×