×

19.10.2019: Werkzeugmaschinen und Fertigungstechnik mit Einführung in Industrie 4.0

Samstag, 19.10.2019 von 10 - 17 Uhr
Geschäftsstelle des BDÜ LV Bayern
Rottmannstr. 11
80333 München

Das interaktive Seminar vermittelt einen Einblick in die heutige Welt des Werkzeugmaschinenbaus und die dort eingesetzten Fertigungsverfahren. Dabei werden die wichtigsten Werkzeugmaschinengruppen und deren Funktionsweise grob erläutert und erklärt. Den Abschluss bildet eine Einführung in die Themen Automation, Fertigungssteuerung und „Industrie 4.0“. Alle Themen werden dabei im Überblick behandelt, ein besonderer Schwerpunkt liegt auf den Schwierigkeiten beim Übersetzen.

Die Teilnehmer erhalten im Rahmen des Seminars Fachterminologien in DE, EN, FR und IT, die als Dateien ausgehändigt werden.

Seminarinhalte:

  • Der Werkzeugmaschinenbau als wichtigster Sektor im deutschen Maschinenbau
  • Begriffe im Werkzeugmaschinenbau, Fertigungsverfahren
  • Zerspanung, Schneidstoffe, Werkzeuge, Kühl- und Schmierstoffe
  • Aufbau der Werkzeugmaschinen und Baugruppen (Achsen, Führungen, Lager, Antriebe, Spindeln, Werkzeugwechsler, Messsysteme …)
  • NC-Steuerung und Programmierung (SPS)
  • Die Maschinenarten (Dreh-, Fräs-, Bohrmaschinen, Bearbeitungszentren, Roboter)
  • Manufacturing Execution Systems (MES)
  • Automatisierung in der Fertigung und die Zukunft mit Industrie 4.0
  • Maschinensicherheit und Betriebsanleitung

Zielgruppe:

Dieses Seminar richtet sich an Übersetzer und Dolmetscher und alle anderen Interessierten, die für ihre Arbeit ein besseres Verständnis für die Gesamtzusammenhänge im Maschinenbau bzw. Werkzeugmaschinenbau benötigen.

Hier haben Sie die Möglichkeit der Anmeldung.


Dolmetscher Übersetzer

Hier finden Sie Experten für eine Vielzahl von Sprachen und Fachgebieten

Seminare
Webinare

Fachliche und unternehmerische Qualifikation überall in Deutschland

nach oben

bdue xing twitter facebook youtube google pinterest linkedin mybdue
×