×

05.07.2019: Automobil: Quo vadis?

Freitag, 05.07.2019 von 10 - 17 Uhr
Geschäftsstelle des BDÜ LV Bayern
Rottmannstr. 11
80333 München

Im Praxisseminar „Vernetzung, Autonomes Fahren und E-Mobilität“ werden aktuelle Themen aus der Automobilbranche in verständlicher Art und Weise besprochen. Es geht darum, dass Sie in dieser Veranstaltung die Zusammenhänge und Hintergründe erfahren und verstehen, als auch typische Begriffe in ihrem Kontext erläutert bekommen. Dies soll Ihnen dabei helfen, Übersetzungen und Texte besser einzuordnen und übertragen zu können.
Mittels grafischer Darstellungen und einigen Überblicken kann so das Verständnis für das große Ganze gelingen. Nichts desto trotz wird auf einige Details, Herausforderungen und auch technische Eigenheiten bei der Elektromobilität und beim Autonomen Fahren eingegangen.

Seminarinhalte:

Wo kommen wir her und wo steht das Automobil zurzeit?

  • Eine Bestandsaufnahme.
  • Die Branche vor entscheidenden Weggabelungen.

Elektromobilität

  • Grundlagen und Übersicht.
  • Technische Umsetzungsmöglichkeiten.

Vernetzung und Software im Auto

  • Big Data und neue Konzepte.
  • Was bringt die Vernetzung?

Autonomes Fahren

  • Eine interdisziplinäre Fragestellung.
  • Gesetzlicher Rahmen, Stand der Technik und weitere Möglichkeiten.

Klärung und Erläuterung von Begrifflichkeiten und offenen Fragen.

Zielgruppe:

Dieses Seminar richtet sich an Übersetzer und Dolmetscher von fachlichen Texten und Werken aus den Bereichen Technik, Automotive, Engineering, Entwicklung.

Methoden:

Praxisbeispiele, Visualisierungen, Gruppendiskussionen, Workshop

Hier haben Sie die Möglichkeit der Anmeldung.


nach oben

bdue xing twitter facebook youtube google pinterest linkedin mybdue
×