×

10.-11.11.2017: Italienisches Gesellschaftsrecht - im Vergleich zum deutschen

Freitag, 10.11.2017 von 10:00 – 17:00 Uhr und Samstag, 11.11.2017 von 10:00 – 17:00 Uhr
Geschäftsstelle des BDÜ LV Bayern
Rottmannstr. 11
80333 München

Die Globalisierung und der Europäische Binnenmarkt erfordern, dass international tätige Unternehmen vergleichbare Rechtssituationen vorfinden. Auf europäischer Ebene wurde z. B. in der Form reagiert, dass die SE als neue Rechtsform für die AG gebildet wurde. Auch die Gründung von Auslandsgesellschaften erfordert zunehmend Kenntnisse anderer Rechtsysteme.

Das Seminar führt in die sprachlichen und rechtlichen Besonderheiten des italienischen Gesellschaftsrechts im Vergleich zum deutschen sowie zum europäischen Gesellschaftsrecht ein. Analysiert werden dabei einige der wichtigsten Gesellschaftsurkunden.

Seminarinhalte:

  • Italienisches und deutsches Gesellschaftsrecht:
    Allgemeines, Personengesellschaften, Kapitalgesellschaften, andere Formen
  • Europäisches Gesellschaftsrecht:
    Europäisches Recht, Auslandsgesellschaften
  • Gesellschaftsurkunden:
    Gesellschaftsvertrag, HR-Auszug, Satzung, Sonstiges

Zielgruppe:
Dieses Seminar wendet sich überwiegend an Übersetzer und Dolmetscher für die italienische Sprache, die ihre juristischen Kenntnisse vertiefen möchten. Vorkenntnisse sind aber nicht zwingend erforderlich.

Methoden:
Vortrag der theoretischen Grundlagen, Workshop mit praktischen Übungen;
entsprechendes Darstellungs- und Arbeitsmaterial wird zur Verfügung gestellt.

Hier haben Sie die Möglichkeit der Anmeldung.


Dolmetscher Übersetzer

Hier finden Sie Experten für eine Vielzahl von Sprachen und Fachgebieten

Seminare
Webinare

Fachliche und unternehmerische Qualifikation überall in Deutschland

nach oben

bdue xing twitter facebook youtube google pinterest linkedin mybdue
×